Rund um Spitzbergen – noch freie Plätze auf der M/v Antarctic Dream

Der niederländische Expeditionsseereisenveranstalter „Oceanwide Expeditions“ ist einer der Pioniere, wenn es darum geht, Reisen in die spektakulären Polarregionen anzubieten. Ihm zur Seite steht heute eine moderne zwölf Schiffe umfassende Flotte mit höchsten internationalen Sicherheitsstandards, was der professionellen Crew erlaubt, sicher durchs Packeis und abseits liegende, enge Wasserwege zu navigieren. Wie alle Expeditions-Seereisenschiffe sind auch diese eher kleiner und haben die für Polarregionen erforderliche Eisklasse. Zudem sind sie optimal auf die Bedürfnisse der Gäste eingestellt: Es sind im Verhältnis zu anderen Seereisen deutlich weniger Passagiere, wodurch die Betreuung durch das qualifizierte und erfahrene Reiseleitungsteam sehr individuell abgestimmt werden kann. Die Atmosphäre an Bord ist sehr leger, die Betreuung absolut professionell. Oceanwide ist bekannt für seinen außergewöhnlichen Standard in Bezug auf die Serviceleistungen. Ein besonderes Markenzeichen der von Oceanwide durchgeführten Reisen ist, dass deutlich mehr Landgänge als andere Expeditionsseereisen-Veranstalter durchgeführt werden. Diese sind bereits im Gesamtpreis inkludiert und müssen nicht zusätzlich gebucht werden. So erlebt man hautnah die unbeschreibliche Landschaft der extremsten Gebiete der Erde. Wichtig zu bemerken ist, dass die  sorgfältig vorbereiteten Landgänge immer darauf bedacht sind, die einmalige, unberührte Landschaft zu erhalten und zu schützen.

Ein Schiff dieser Kreuzfahrtflotte ist die „M/v Antarctic Dream“. Dieses in den 50er Jahren in den Niederlanden erbaute eismeertaugliche Schiff fuhr anfangs unter dem Namen „Piloto Pardo“ für die Chilenische Armee.  Nach umfangreichen Renovierungs- und Umbaumaßnahmen wurde das Schiff ab 2005 seinem heutigen Verwendungszweck zugeführt. Es verfügt über einen großräumigen Speisesaal und Aufenthaltsraum, eine Bar, einen Leseraum sowie einem Fitnessbereich mit Sauna, eine Boutique und eine Passagierbrücke.

Sie kreuzt in der Arktis, unter anderem rund um Spitzbergen und bietet 84 Reisenden Platz, ist mit Doppel-Außenkabinen  inkl. Dusche/WC sowie verschiedenen Suiten ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über einen Schreibtisch, bordeigenes TV sowie Telefonverbindungen zu allen Kabinen. Satelliten-Email und Telefonservice ist nur auf der Brücke möglich.

Die Crew besteht aus 18 Personen; die Belegschaft umfasst außerdem einen Expeditionsleiter, vier Lektoren oder Reiseführer, einen Hotelmanager sowie einen Arzt. Der Kapitän und der Reiseleiter schätzen täglich neu die Möglichkeiten zum Anlanden mit den Zodiacs ab und versuchen natürlich so viel wie möglich des vorgesehenen Programms zu realisieren, soweit es mit der Sicherheit aller Beteiligten vereinbar ist.

Eine der Expeditionsseereisen führt die MS Antarctic Dream nach Spitzbergen. Dort gibt es noch zwei Reisetermine für „Rund um Spitzbergen“, die sich speziell für deutschsprachige Reisende anbieten:

01.  – 10.07.2012 mit einem deutsch-englisches Reiseleiterteam

19. – 28.07.2012 mit einem rein deutschen Reiseleiterteam

Die Reiseroute ist in beiden Fällen identisch: Der Start- und Landepunkt ist Longyearbyen, das relativ mittig an der Westküste liegt. Die Umrundung beginnt nordwärts über den Krossfjorden und Ny Ålesund – Liefdefjorden – Insel Andøya­­ – Phippsøya (nördlichster Punkt) – Laagøya – Hinlopen Strait – Lomfjordshalvøya – Augustbucht –  Torrelsneset – Freemansundet – Insel Barentsøya – Diskobucht – Hornsund – Ahlstrandhalvøya. Nach acht erlebnisreichen und unvergesslichen Tagen erreicht man wieder Longyearbyen. Sie kostet je nach Kabinenkategorie ab € 4.000,- p.P. Auch hier bestimmen die aktuellen Eisverhältnisse die Reiseroute.

Hier gelangen Sie zu allen unseren Expeditionsseereisen!

About the author

Klaus Becker

In Tromsø schon mal den Bus zum Schiff verpasst und richtig viel Spaß bei einer samischen Familie gehabt, in Schottland schon mal versucht, alle Malt Whiskys zu probieren. Im echten Leben aber Geschäftsführer und Blogger mit Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz