1000 Dank für 1000 Fans!

1000 Dank für 1000 Fans

Geheimtipps, Netzfundstücke, TV-Tipps, Reisetipps, Angebote, Rezepte und vieles mehr aus, über und für die Länder Nordeuropas. Das alles findet man auf der Nordeuropa-Fanpage von ZeitRäume auf Facebook. Das neue Konzept scheint so überzeugend, dass innerhalb von nur drei Monaten die Anzahl der „Fans“ auf über 1.000 schnellte. Hierfür wollen wir uns heute bei Ihnen bedanken!

Informationen, die in die Tiefe gehen

Doch was macht die ZeitRäume Fanseite eigentlich aus? Die verantwortliche Redakteurin der Seite, Tanja Riehm-Wagner, erläutert: „Mit der ZeitRäume Fanpage auf Facebook versuchen wir mehrere Ziele zu erreichen. Als erstes steht dabei die Information unserer „follower“ über die spannendsten Reiseziele Europas.

Dabei meinen wir nicht nur amüsantes, aber weitgehend nutzloses Wissen, wie zum Beispiel die Frage, wie denn eigentlich der Irish Coffee entstanden ist, sondern Informationen, die ein Gefühl für diese Länder vermitteln. Wie geht beispielsweise die norwegische Öffentlichkeit mit dem Anders Breivik Prozess um oder warum haben wir in diesem Winter solch besondere Nordlichterscheinungen. Das sind Fragen, die wir in unserem Blog und auf facebook aufwerfen.

Informationen, die ein Gefühl für den Norden geben

Zweitens geben wir gerne Anleitungen, damit unsere „Fans“ noch mehr über den Norden erfahren können, wann kommt ein toller Beitrag im Fernsehen, welche Seite informiert gut oder welche Filme auf youtube können wir empfehlen und welche Bilder geben uns einen spektakulären Einblick in die Flora und Fauna des Nordens. Da gibt es dann immer auch einige Dinge zum Staunen und zum Schmunzeln. Dem Medium „facebook“ angepasst ist das eine sehr schnelle und kurzweilige Art der Information.

Informationen, die die Kompetenz von ZeitRäume herausstellen

Last but not least bin ich aber für die Kommunikation eines Reiseveranstalters mit hochwertigen und vor allem gut durchdachten Reiseangeboten in den Norden tätig. Gerne möchten wir auch zeigen, dass wir die Kompetenz haben, dass wir unsere Reiseziele mehrfach im Jahr selbst besuchen, dass wir uns eben auskennen. Denn nur wer sich auskennt ist in der Lage, so zu beraten, dass er die Wünsche des Kunden genauestens kennt und versteht und sein Reiseangebot so lange anpasst, bis die Traumreise passt. Schließlich wissen wir, wie wertvoll die Zeit ist, die uns unsere Kunden anvertrauen.“

About the author

Klaus Becker

In Tromsø schon mal den Bus zum Schiff verpasst und richtig viel Spaß bei einer samischen Familie gehabt, in Schottland schon mal versucht, alle Malt Whiskys zu probieren. Im echten Leben aber Geschäftsführer und Blogger mit Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz