Hurtigruten 2013 – Sonderangebote ohne Ende. Preisstruktur ist für Kunden nur schwer zu durchschauen.

Hurtigruten 2013 - Sonderangebote

Hurtigruten 2013 – Bei den Sonderangeboten ist nur schwer durchzublicken
Foto: © by Hurtigruten

Zum 120. Mal jährt sich nun die Gründung der legendären Hurtigruten – der Postschifflinie an der Norwegischen Fjordküste. Zu diesem Jubiläum hatte die Reederei die Preisstruktur auf ganzer Linie reformiert: die Auslastung der Kapazitäten sollte bei Hurtigruten den Preis für die Reisenden bestimmen. Entsprechend früh ging der Verkauf für 2013 los. Es war ja klar, dass die Preise nach dem neuen System zu Beginn am günstigsten sind und der Reisende den Vorteil hat, sich gleich seine Wunschkabine zu sichern, bevor diese vergeben ist. Was zu Beginn sehr gut funktionierte, riss dann ab. Viele Hurtigruten Kabinen für 2013 waren verkauft, aber viele andere blieben eben noch frei. Grund genug für die Reederei, mit Sonderangeboten zu versuchen, die hohen Kapazitäten auszulasten. Mittlerweile gibt es bei Hurtigruten eine solche Vielzahl an Sonderangeboten, dass es nur noch Experten gelingt, sich in dem Dickicht zu Recht zu finden. Wer seine Kabine einfach auf der Seite der Reederei online bucht oder in ein nicht spezialisiertes Reisebüro geht, zahlt dann oft zu viel. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die derzeit wichtigsten gültigen Sonderangebote der Hurtigruten Reederei.

Klassische Hurtigruten Reisen im Pauschalpaket: Die halbe Rundreise Bergen – Kirkenes oder Kirkenes – Bergen inklusive Fluganreise.

Wer sich für die halbe Rundreise nordgehend oder südgehend interessiert und von den Flughäfen Düsseldorf, München oder Berlin anreisen kann, der kann derzeit ein besonderes Schnäppchen machen. Grund sind die Charterflug-Kapazitäten auf den Strecken nach und von Bergen, die verkauft werden wollen. Im Falle der „halben“ Rundreise heißt das dann, nach Kirkenes mit dem Linienflug, eine Übernachtung in Kirkenes und die Arktis erkunden, fünf Nächte auf dem Hurtigruten Schiff in südgehender Richtung und direkter Heimflug mit der Chartermaschine ab Bergen. Oder eben nach Bergen mit dem Charterflug ab den genannten Städten, Einschiffung und sechs Nächte an Bord der Hurtigruten auf der nordgehenden Route. Der Heimflug erfolgt dann per Linienflug ab Kirkenes. Dieses Angebot ist bereits unter € 1.000,- pro Person zu haben. Fluganreise, Vollpension und alle Transfers inklusive. Günstiger ist Hurtigruten derzeit nicht zu haben. Für dieses Sonderangebot sind derzeit noch viele Termine verfügbar. Es liegt aber in der Logik der Sache, dass diese täglich weniger werden.

Jubiläumsreisen 120 Jahre Hurtigruten Bergen – Kirkenes – Bergen mit Nonstop-Charterflug

Apropos Charterflüge: Günstig wird es natürlich auch, wenn man sich auf der Hin- wie der Rückreise einem bequemen Non-Stop-Charterflug bedient. Allerdings gibt es diese Charterflüge nur auf den Strecken zwischen Düsseldorf, München und Berlin. Wer aber sowieso die ganze Hurtigruten Rundreise Bergen – Kirkenes  – Bergen machen möchte, der kann hier richtig sparen. Das ist auch empfehlenswert, denn schließlich werden auf der südgehenden Route die Häfen am Tag angelaufen, die man nordgehend in der Nacht nicht gesehen hat. Außerdem ist die Perspektive eine andere. Hier kostet die 12-tägige Reise bei Buchung vor dem 31.1.2013 für eine Person in der Doppelkabine inkl. Anreise, Vollpension und Transfers ab € 1.290,-.

Hurtigruten im Winter: Special 2013

Immer wieder spannend und schon seit vielen Jahren immer mal wieder im Angebot: die Hurtigruten Jahreszeiten Specials. Das Winter Special 2013 ist gültig für Abreisen bis zum 14. April 2013 und ist mit oder ohne Charterflug zu bekommen. Im Gegensatz zu den letzten Jahren ist diesmal auch die Vollpension an Bord der Hurtigruten im Reisepreis eingeschlossen. Die südgehende Reise Kirkenes – Bergen ist innerhalb dieses Sonderangebotes schon für € 856,- zu haben. Allerdings kommt die Anreise hier noch hinzu.

Arctic Awakening: Hurtigruten im Frühling 2013

Das Frühlings Special 2013 ist die Forführung des Winter Specials mit anderen Mitteln. Hierzu wird kein Charterflug angeboten, das Angebot „Vollpension“ an Bord der Hurtigruten bleibt aber bestehen. Im Gegensatz zu anderen Sonderangeboten gilt es für alle Tage in der Zeit vom 15. April bis zum 31. Mai 2013. Hier ist eine Doppelkabine pro Person bereits ab € 1.017,- auf der südgehenden Route zu haben.

Hurtigruten für Alleinreisende: Kabinen ohne Einzelzimmeraufschlag

Ganz versteckt, kaum zu finden und auch vielen Insidern unbekannt ist die Möglichkeit, Einzelkabinen ohne Aufschlag zu buchen. Das ist gerade für Alleinreisende die ideale Möglichkeit, sich den Traum Hurtigruten leisten zu können. Schließlich sind die Preise in einer Doppelkabine schon nicht ohne. Für 2013 sind derzeit Termine bis in den Frühling hinein zur Einzelbenutzung ohne Aufpreis freigegeben. Dies sind derzeit der 1.1., 2.1., 12.1., 13.1., 30.3., 2.4., 21.4., 23.4., 24.4., und der 27.4.2013.

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, bei Hurtigruten viel Geld zu sparen. Sie benötigen hierfür aber den Rat eines Fachmanns. Als eine der weltweit größten Hurtigruten Einzelagenturen haben wir die Liebe zu diesen Reisen zu unserer Berufung und unserem Beruf gemacht. Rufen Sie uns deshalb an, wenn Sie sich für Hurtigruten interessieren: Tel.: 0641/93126-0.

Wie gesagt, die Preisstruktur der Hurtigruten wird immer undurchsichtiger und täglich kommen neue Sonderangebote hinzu. Nur wenige Experten sind heute in der Lage, Ihnen den derzeit günstigsten Preis herauszusuchen. Eine ausführliche Beratung ist für Hurtigruten Reisen nach wie vor obligatorisch. Die nächsten Angebote stehen in den Startlöchern und werden in der nächsten Zeit das Angebot noch unübersichtlicher machen. Prinzipiell gilt aber: wer früher bucht hat mehr Auswahl und kann in der Regel auch mehr sparen. Schließlich greift das ursprüngliche Prinzip doch. Je besser die Kapazitäten ausgelastet sind, desto höher wird der Preis und umso schlechter ist die Auswahl. Hier finden Sie alle Reiseangebote rund um das Thema Hurtigruten.

Neben 5% Rabatt auf fast alle Reisen erhalten Mitglieder des 1893 Ambassador Programms andere Vergünstigungen an Bord der Hurtigruten, wie z.B. drei Tage kostenlose Fahrradmiete an Bord. Die wenigsten wissen aber, dass dieser Rabatt auch für viele Sonderangebote gilt und die Reise damit noch einmal erschwinglicher wird. Voraussetzung für die Anmeldung zur Teilnahme an diesem Programm ist, dass Sie schon einmal eine Hurtigruten Reise mit mindestens drei aufeinanderfolgenden Nächten an Bord unternommen haben.

Haben Sie noch Ideen, wie man bei Hurtigruten sparen kann? Haben Sie die schönste Seereise der Welt schon einmal unternommen? Berichten sie uns hier von Ihren Erfahrungen!

 

 

About the author

Klaus Becker

In Tromsø schon mal den Bus zum Schiff verpasst und richtig viel Spaß bei einer samischen Familie gehabt, in Schottland schon mal versucht, alle Malt Whiskys zu probieren. Im echten Leben aber Geschäftsführer und Blogger mit Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz