Weltweit: Fachreisen nach Themengebieten für Firmen, Verbände und andere Gruppen

Fachreisen Weinprobe

Fachreisen bieten Informationen aus erster Hand

Fachreisen sind so vielfältig wie jeder Gruppenkunde, wie jeder Firmenkunde! Sucht man nach geeigneten Programmvorschlägen, so wird man nicht unbedingt fündig, was das Angebot des gewünschten Reisezieles passend zum thematischen Gesichtspunkt angeht.

Das ist auch schlüssig, letztendlich müssen Fachreisen maßgeschneidert sein. Das bedeutet nicht, dass sie besonders teuer sein wird. Vielmehr müssen alle Bausteine zusammenpassen. So kann man als Reiseorganisator zunächst das gewünschte Reiseziel finden und dann, am besten während einer Beratung durch den Reiseveranstalter, das in Frage kommende Programm gemeinsam entscheiden. Der Veranstalter nimmt für solche Fachreisen dann alle notwendigen Buchungen vor und hat alle wichtigen Fristen im Blick.

Gruppen verschiedenster Art haben Fachreisen schon längst für sich entdeckt: Berufsverbände, Architekturvereine, Innungen oder auch politische Gruppen.

Fachreisen für Firmen

Aber auch Firmen greifen gerne zu einem Thema für Ihre Mitarbeiterreise, beliebt sind Incentives mit einem technischen Schwerpunkt, mit Programmpunkten der Architektur im weiteren Sinne oder auch mit den verschiedensten branchenspezifischen Themen. Oft handelt es sich auch um eine Kombination eines Werksbesuches vor Ort mit einer weiteren thematischen Führung und einem klassischem Kulturprogramm.

Einblick in das Spezielle von Fachreisen am Beispiel „Agrarreise nach Andalusien, Spanien“

El Ejido (Andalusien) besitzt die größte Fläche weltweit an agrarindustriellen Gewächs- und Treibhäusern. Heute bedecken über 36.000 Hektar mit Plastik überzogene Treibhäuser die Gegend, die einst eine unwirtliche Wüste gewesen ist. Momentan werden hier pro Jahr mehr als drei Millionen Tonnen an Treibhausgemüse produziert. In El Ejido gibt es heute zahlreiche international anerkannte Forschungsstationen, die den Genossenschaften in der Qualität und Ökologie neue Ansaetze zu besserer Produktion verhelfen. Schon heute benötigen mehr als 70% der Treibhäuser keinerlei Fremdenergie von außen zur Erhaltung oder Anbau der Produkte. Die Würdigung dieser Studien wurden national und international durch die Teilnahme an verschiedenen Projekten (CENIT und PROFIT CICYT) anerkannt. Eine wichtige Aufgabe innerhalb der Station ist die Verbreitung und Weitergabe von Wissen durch Abschlussarbeiten, Dissertationen, technische Seminare und Besuche des Zentrums. Um Berufsgruppen in verschiedenen Fächern die Teilnahme an der Förderung einer nachhaltigen Entwicklung zu erreichen, werden  Seminare für ökologische Ökonomie durchgeführt.

Unser Partner in Spanien unterzeichnete am 23.09.2012 eine Kooperationsvereinbarung mit der Gemeinde von El Ejido und organisiert in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Ministerien Agrar- und Permakulturelle Reisen und Fachprogramme für Genossenschaften, Techniker, Wissenschaftler, Ingenieure, Agronomen, Universitäten, Fachhochschulen, Landfrauenverbände, Industrie- und Handelskammern, Bauernverbände, Gewerkschaftsverbände usw.  Hierfür bieten wir an (eine Auswahl):

·    Agrar & Permakulturelle Fachprogramme
·    Lebensmittelindustrie
·    Fachtechnische Besichtigungen
·    Konferenzen mit Genossenschaften
·    Besichtigung wissenschaftlicher Forschungszentren
·    Herbologie
·    Schulungen und Agribusiness
·    Diätetik
·    Organischer Landbau
·    Biotechnologie
·    Bioökonomische Fachprogamme
·    Verpackungstechnologie

Und für die eigene Fachreise?

Eine kompetente Beratung bezüglich Anreise, ein auf die Gruppe zugeschnittenes Programm, Verfügbarkeiten als auch die verschiedenen einzuhaltenden Fristen durch einen kompetenten Reiseveranstalter ist unbedingt zu empfehlen!
Die beliebtesten Reiseländer oder auch Reiseziele für Fachreisen bei Firmen und Verbänden sind derzeit Spanien, vor allem Barcelona und Andalusien, London, Dubai und Prag, weiterhin Istanbul. Und so sahen einige der gewünschten maßgeschneiderten Reisen aus (eine Auswahl):

·  Architektonische Besichtigungen in Dubai
·  Politische Fachbesuche auf Malta
·  Wissenswertes über den Wein im Anbaugebiet Rioja
·  Hotelfachbesichtigungen in Dubai
·  Politische Gespräche im Baltikum
·  Technische Programmpunkte in Prag
·  Auto-Technische Programmpunkte in Berlin

> zu den Reisen nach Themengebieten
> zur Anfrage Ihres persönlichen Angebotes!

Und noch eine Information in eigener Sache: die ZeitRäume-Gruppenreisen führt unser Partner SET Reisen – special event touristic (eine Marke der TP Tour Project GmbH) durch. Für ein unverbindliches Beratungsgespräch rufen Sie am besten Frau Anja Habel-Becker unter 0641/93126-11 an!

About the author

Klaus Becker

In Tromsø schon mal den Bus zum Schiff verpasst und richtig viel Spaß bei einer samischen Familie gehabt, in Schottland schon mal versucht, alle Malt Whiskys zu probieren. Im echten Leben aber Geschäftsführer und Blogger mit Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz