Das Hurtigruten Sommerspecial 2014 ist da!

Hurtigruten Sommerspecial 2014

Das Hurtigruten Sommerspecial 2014 ist da

Das neue Jahr hat begonnen und die Winterreisen bei Hurtigruten sind schon gut gebucht. Passend dazu hat Hurtigruten das entsprechende Special für den Sommer 2014 veröffentlicht! Schauen Sie am besten gleich mal rein in die attraktiven Sonderangebote für den Frühling und den Sommer 2014! 120 Jahre lang fährt nun schon die Postschifflinie entlang der Küste Norwegens von Bergen nach Kirkenes und zurück. Über 4000 km in nur 12 Tagen! Grund genug für die Reederei, jede Menge attraktive Sonderangebote in das Programm zu nehmen. Für diesen Sommer wurde dabei besonders auf den bequemen Direktflug ab Deutschland geachtet, der Entspannung von Anfang an verspricht.

Auch wenn Hurtigruten über 120 Jahre alt ist, ist die Schiffsflotte keinesfalls veraltet: Die drei neuesten und größten Schiffe – die MS Midnatsol, die MS Trollfjord und die MS Finnmarken – entsprechen dem neuesten Stand der Technik und sind sehr modern eingerichtet. Bei den beiden ältesten Schiffen – der MS Lofoten, Baujahr 1964, und der MS Vesteralen, Baujahr 1983 – können Sie sich auch auf moderne Steuerungstechnik verlassen, aber die Ausstattung ist etwas für die Nostalgie-Liebhaber unter den Hurtigrutenfans!

Was ist nun generell das Besondere an den Hurtigruten im Sommer? Das Highlight schlechthin ist selbstverständlich die Mitternachtssonne. Nördlich des Polarkreises, also zwischen den Hurtigrutenstationen Nesna und Ørnes, geht die Sonne vom 03.06 bis 11.07.  in jedem Jahr gar nicht mehr unter. Am Nordkapp ist dies bereits vom 13.05. bis 31.07. der Fall. Da möchte man am liebsten gar nicht mehr schlafen gehen, um so viel wie möglich von der Fahrtstrecke mitzubekommen. Denn sehen kann man immer etwas Neues. Die Schiffe halten zwar mehrmals täglich an, um Passagiere aufzunehmen oder abzugeben, ebenso wie alle möglichen Arten von Waren, im besonderen viele Posttransporte. Aber die Schiffe sind ansonsten Tag und Nacht unterwegs. Anders könnte die lange Strecke auch nicht in so kurzer Zeit bewältigt werden.

Und was ist nun bei dem Hurtigruten Sommerspecial 2014 erwähnenswert? Zum einen werden auch hier wieder Garantie-Innen-oder Außenkabinen (je nach Wunsch) buchbar sein. Die konkrete Kabinenzuteilung erfolgt wie bereits in den Jahren zuvor erst an Bord. Inklusive ist weiterhin die Vollpension, ebenso wie die üblichen sonstigen Leistungen, wie zum Beispiel die deutschsprachige Reiseleitung und der Eintritt in das Museum Stokmarknes (außer auf der Seereise Bergen-Kirkenes). Das Sommerspecial 201 gilt für die klassischen vier Reisevarianten: Kirkenes-Bergen (6Tage), Bergen-Kirkenes (7 Tage), Bergen-Kirkenes-Trondheim (11 Tage) und Bergen-Kirkenes-Bergen (12 Tage). Ganz besonderen Wert legt Hurtigruten 2014 aber auf den Charterflug, der Sie 2014 direkt zu Ihrem Schiff und wieder nach Hause bringt.

Haben Sie vielleicht in den letzten Jahren schon einmal ein Sommerspecial wahrgenommen? Schreiben Sie uns kurz Ihre Erfahrungen mit dieser Art der Sonderangebote von den Hurtigruten! Wir freuen uns auf Ihre Berichte! Hier finden Sie unsere Hurtigruten Sonderangebote.

About the author

Tanja Riehm-Wagner

Überzeugte Nordeuropa-Fanfrau, die schon in Jugendzeiten Reisen nach Island, Norwegen, Finnland, Schweden und England mit ihrer Familie in den 1980er Jahren unternommen hat. Irland folgte in 1994. Später machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie lernte dabei mehrere Hurtigrutenschiffe kennen und ist jetzt begeisterte Reisebloggerin für ZeitRäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz