Walbeobachtung in Husavik: professionell und spannend

Balbeobchtung in Husavik

Walbeobachtung in der Bucht von Skjálfandi
Foto: Gentle Giants

Walbeobachtung in Husavik gehört zu den empfehlenswertesten Attraktionen dieser hübschen Kleinstadt im Nordosten Islands. Der Anbieter Gentle Giants hat eine große Auswahl an Touren. Zum einen hat man die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Transportmitteln. Das Unternehmen verfügt über traditionelle Holzschiffe und moderne Speedboote. Zum anderen sind es die unterschiedlichen Schwerpunkte der Touren: Entweder es geht einem um die sanften Meeresriesen oder um tausende von Papageientauchern und andere Seevögeln – beides hat seinen ganz besonderen Reiz. Bei allen Touren ist der Ausgangs- und Endpunkt der Reise der gleiche: Husavik.

Walbeobachtung in Husavik auf einer Islandrundreise

Die meisten Teilnehmer einer Walbeobachtung in Husavik befinden sich auf einer Rundreise um Island. Die Insel im Nordatlantik kann man auf der Ringstraße, die 1340 km lang ist, bereits in einer Woche ohne viel Hektik umrunden. Empfehlenswerter ist es jedoch, sich 14 Tage Zeit zu lassen, damit man einfach mehr von Island mitbekommt. Zu den Insidertipps zählt auf jeden Fall die Walbeobachtung in Husavik. Husavik ist ein hübsches Hafenstädtchen mit 2200 Einwohnern, die meist vom Fischfang und dem Tourismus leben. Neben der sehenswerten Holzkirche aus dem Jahr 1907 lohnt auch der Besuch des gut ausgestatteten Museums, wo man sogar einen 1969 auf der Insel Grímsey erlegten Eisbär in ausgestopfter Form bewundern kann. Als Vorprogramm einer Walbeobachtung in Husavik sollte man nicht versäumen, das gemeinnützige Walzentrum im Hafen anzusehen, das 1997 eröffnet wurde und durch sein schnelles Wachstum schon zweimal die Räumlichkeiten wechseln musste. Hier sind sehr schön die heimischen Walarten und ihr Leben dargestellt. Es wurde vom isländischen Bildungs-Ministerium finanziert und dient nicht nur Touristen, sondern auch vielen Schülern als Fortbildungsstätte.

Humpback-Wal ganz nah am Boot Foto: Gentle Giants

Humpback-Wal ganz nah am Boot
Foto: Gentle Giants

Walbeobachtung in Husavik mit Gentle Giants

Im Jahr 2001 fanden sich 11 Personen aus ganz unterschiedlichen Berufen in Husavik zusammen, um eine gemeinsame Idee zu entwickeln: Sie planten ein touristisches Unternehmen der Extraklasse, was ihnen auch gelungen ist! Sie begannen ihre Idee, Wale nicht mehr mit Harpunen zu jagen und zu töten, um damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen, sondern im Gegenteil aus dem Überleben dieser sanften Riesen finanziellen Nutzen zu ziehen, indem man sie interessierten Touristen zeigt. Das Konzept ging auf, heute ist das Unternehmen ein gut funktionierender Betrieb, der über 25 Personen beschäftigt. Die Gründer dieses Familienbetriebs stammen sogar außnahmslos aus der Bucht von Skjálfandi, in der Husavik liegt.

Das Team von Gentle Giants begann mit einem ehemaligen Walfang- und Fischereiboot aus Eiche. Mittlerweile sind zwei Holzschiffe (die m/v Faldur und die m/v Sylvía, beide aus den 1970er Jahren, aber technologisch bestens ausgestattet und für 45-60 Personen geeignet), ein weiteres Motorschiff ( m/v Athena aus dem Jahr 2000, das Platz für 24 Passagiere hat) sowie zwei Rib- (für 24 Personen) und ein Zodiac-Boot (für 8 Personen) für Gentle Giants im Einsatz. Die Walbeobachtung in Husavik ist in den Monaten April bis Oktober täglich möglich. Im Sommer starten die Schiffe bzw. Boote sogar bis zu sieben mal am Tag.

Reine Walbeobachtungstouren

Walbeobachtung in Husavik wird in zwei verschiedenen Touren angeboten: GG1 Whale watching ist die traditionelle Tour, die drei Stunden dauert. GG2 ist die Big Whale Safari, die mit den Speedbooten durchgeführt wird und 2,5 Stunden dauert. Auch wenn diese etwas kürzer ist, kommt man dabei in der Bucht weiter herum wegen der höheren Geschwindigkeit, die die Rib-Boote fahren. Dabei kann man neben den Walen auch noch Papageientaucher beobachten.

Kombinierte Walbeobachtungstouren

Aufgrund der Erweiterung des Unternehmens bietet Gentle Giants auch Walbeobachtungen in Verbindung mit attraktiven Freizeitbeschäftigungen wie zum Beispiel Wanderungen, Reiten, Fischen und Meeresangeln an. Die Touren nennen sich Sea Angling, Hiking the Mountains, Pro-Fishing, Whales&Horses sowie Puffins Exclusive. Teilweise handelt es sich nicht nur um eintägige Veranstaltungen, sondern um Komplettpakete mit einer Übernachtung und Verpflegung. Bei allen ist die Leihgabe wetterfester Kleidung bereits im Preis eingeschlossen. Die Touren GG4 und GG5 enthalten außerdem zwei Ausflüge zu den Inseln Flatey und Grímsey.

Walbeobachtung in Husavik

Wale vor Husavik – zum Greifen nah!
Foto: Gentle Giants

Der unvergessliche Anblick eines Wales aus der Nähe

Man kennt hunderte von Fotos und Filmen über Wale, diese gigantischen Meeressäugetiere. Aber wenn man sie in der freien Natur mit eigenen Augen in nur 20 m Entfernung sieht, ist das etwas ganz anderes. Man ist überwältigt und ehrfürchtig zugleich. So etwas bleibt einem für immer im Gedächtnis und kann ein ganzes Leben verändern.
Es geht bei den Touren von Gentle Giants ausschließlich darum, wunderschöne Anblicke zu bekommen und nicht darum, so dicht wie möglich an die Wale heran zu kommen, sondern nur so dicht, wie es gegenüber den Tieren zu verantworten ist.

Gentle Giants ist ein erfahrener Familienbetrieb und für Islandreisende, die eine bleibende Urlaubserinnerung mehr haben möchten, ein wahrer Insidertipp. Am einfachsten wählen Sie sich selbst eine der vielseitigen Touren auf der Homepage von Gentle Giants aus für Ihre nächste Reise in das Land aus Feuer und Eis.

About the author

Tanja Riehm-Wagner

Überzeugte Nordeuropa-Fanfrau, die schon in Jugendzeiten Reisen nach Island, Norwegen, Finnland, Schweden und England mit ihrer Familie in den 1980er Jahren unternommen hat. Irland folgte in 1994. Später machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie lernte dabei mehrere Hurtigrutenschiffe kennen und ist jetzt begeisterte Reisebloggerin für ZeitRäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz