Die Hurtigruten 2015 – Zu jeder Jahreszeit ein einmaliges Erlebnis

Hurtigruten - Jahreszeit Frühling Foto: Trym Ivar Bergsmo

Hurtigruten – Jahreszeit Frühling
Foto: Trym Ivar Bergsmo

Jede der vier Jahreszeiten hat in Norwegen ihren eigenen Charakter und birgt viele Besonderheiten. Mit den Jahreszeiten wechseln auch Bordaktivitäten, die Menüs an Bord und die Landausflüge. Die legendäre Postschiffroute wird jedoch immer die schönste Seereise der Welt bleiben, ganz gleich, wann man die norwegische Küste erlebt. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – freuen Sie sich auf Ihre Hurtigruten Reise in einem ganz besonderen Licht.

Frühling: Das arktische Frühlingserwachen

Das Erlebnis dreier Jahreszeiten binnen wenigen Tagen macht den Reiz einer Hurtigruten Reise im Frühling aus. Während die südnorwegische Stadt Bergen bereits frühsommerliche Temperaturen aufweist, kann man im nordnorwegischen Kirkenes noch mit dem Hundeschlitten über weiße Ebenen gleiten. Inmitten eines fabelhaften Bergpanoramas kann der Lyngenfjord bestaunt werden, während unzählige Zugvögel an die arktische Küste zurückkehren.

Erlebnisse im Frühling

• Mehr über die Vögel der Arktis erfahren
• Traditionelles Dorschzungen-Schneiden an Deck
• Frische Lyngen-Krabbenan Deck kosten

 

Hurtigruten - Jahreszeit Sommer Foto: Johannes Häfner

Hurtigruten – Jahreszeit Sommer
Foto: Johannes Häfner

Sommer: Die Mitternachtssonne

Der Sommer eignet sich ideal, um die Küste Norwegens in allen Facetten zu entdecken. Rauschende Wasserfälle und die grünen Hänge des Geirangerfjords ergeben eine großartige Sommerkulisse. Da die Sonne oberhalb des Polarkreises erst gar nicht untergeht, hat man alle Zeit der Welt, die Küste zu entdecken. Rentiere können unter der Mitternachtssonne beobachtet werden und die Giganten der Meere kann man auf einer einzigartigen Walsafari erleben.

 

 

Erlebnisse im Sommer

• 24 Stunden Tageslicht oberhalb des Polarkreises
• Trollsuppe an Deck am berühmten Trollfjord

 

Hurtigruten - Jahreszeit Herbst Foto: Shutterstock

Hurtigruten – Jahreszeit Herbst
Foto: Shutterstock

Herbst: Goldene Pracht

Erleben Sie mit dem Hjørundfjord einen gut gehüteten landschaftlichen Schatz in allen erdenklichen Farbtönen des Herbstes. In dieser besonderen Jahreszeit kann man alte Traditionen der Küstenbewohner kennenlernen. Herbst ist auch Erntezeit. An Deck können frische Moltebeeren gekostet werden und man lernt die „Speisekammer und Apotheke der Natur“ kennen, während am nordnorwegischen Nachthimmel vielleicht schon die ersten Nordlichter tanzen.

 

 

Erlebnisse im Herbst

• Darbietung norwegischer Volksmusik an Bord
• Norwegische Küche an Deck kosten: Rentierfleisch und Moltebeeren

 

Hurtigruten - Jahreszeit Winter Foto: Jan R. Olsen

Hurtigruten – Jahreszeit Winter
Foto: Jan R. Olsen

Winter: Auf den Spuren des Nordlichts

Winter ist die wohl außergewöhnlichste Zeit, um die ungezähmte Kulisse Norwegens zu verinnerlichen. Während eine weiße Puderzuckerlandschaft vorbeizieht, atmet man glasklare, frostige Luft. Mit den Nordlichtern am winterlichen Polarhimmel wird Sie eine Farbrevue von hellgrün bis violett in den Bann ziehen! Man kann sich  auf Hundeschlitten oder Schneemobil-Touren begeben und sich einfach vom norwegischen Winter verzaubern lassen.

 

 

Erlebnisse im Winter

• Königskrabben aus der Barentssee kosten
• Warme Fischfrikadellen an Deck in der Trollfjord-Region
• Darbietung einheimischer Fischer an Deck

Den neuen Hurtigruten Katalog 2015/16 können Sie hier kostenlos bestellen!

About the author

Klaus Becker

In Tromsø schon mal den Bus zum Schiff verpasst und richtig viel Spaß bei einer samischen Familie gehabt, in Schottland schon mal versucht, alle Malt Whiskys zu probieren. Im echten Leben aber Geschäftsführer und Blogger mit Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz