TV-Tipp: Der Olavsweg – Pilgern in Norwegen

Filmautor und Kameramann Reinhard Kungel unterwegs auf dem St. Olavs-Weg im Dovre-Gebirge Foto: © PHOENIX/BR/Reinhard Kungel

Filmautor und Kameramann Reinhard Kungel unterwegs auf dem St. Olavs-Weg im Dovre-Gebirge
Foto: © PHOENIX/BR/Reinhard Kungel

 

Der Olavsweg
Pilgern in Norwegen
(2013)

Donnerstag, 17.04.2014
18:30 – 19:15 Uhr
auf Phoenix

 

TV-Info beschreibt den Film mit folgenden Worten:
„Wenn es ums Pilgern geht, denkt jeder gleich an den Jakobsweg. Doch dieser ist, im wahrsten Sinne des Wortes, inzwischen sehr überlaufen, und deshalb suchen immer mehr Pilger einen „Ausweg“. Der heißt St.-Olavs-Weg – Olavsvegen – und führt von der norwegischen Hauptstadt Oslo ins mehr als 600 Kilometer weiter nördlich gelegene Trondheim, zu dem beeindruckenden gotischen Nidaros-Dom.
Filmautor und Kameramann Reinhard Kungel macht sich auf den Weg – bepackt nur mit Rucksack, Kamera und Stativ. Die norwegische Alternative zum Jakobsweg führt ihn durch völlig unterschiedliche Landschaften“

ZeitRäume hat die passende Reise zu diesem Film: Der Olavsweg – Wanderung auf dem Pilgerpfad

 

About the author

Tanja Riehm-Wagner

Überzeugte Nordeuropa-Fanfrau, die schon in Jugendzeiten Reisen nach Island, Norwegen, Finnland, Schweden und England mit ihrer Familie in den 1980er Jahren unternommen hat. Irland folgte in 1994. Später machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie lernte dabei mehrere Hurtigrutenschiffe kennen und ist jetzt begeisterte Reisebloggerin für ZeitRäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz