Island Single Reise: Rund um Reykjavik

Island Single Reise

Ausflug ins Landesinnere
Foto: Visit Iceland

Unsere neue Island Single Reise ist die Antwort auf einen Trend, der sich immer mehr durchsetzt: Alleine auf Reisen gehen. Ganz gleich, ob man nun allein lebt oder nicht, kommt es vor, dass man mit einem Reisewunsch in seinem Umfeld allein dasteht. Manchmal passt es einfach nicht, mit Partner, Familie oder Freunden zusammen zu verreisen. Entweder aus zeitlichen Gründen oder weil den anderen das Reiseziel nicht gefällt. Trotzdem möchte man sich sein Traumreiseziel nicht entgehen lassen und kümmert sich um ein entsprechendes Angebot. Bei der Betrachtung des Reisepreises, der auf der Basis eines Einzelzimmers berechnet ist, kann es einem allerdings oft schwindelig werden. Denn dieser ist fast doppelt so teuer wie der pro-Person-Preis im Doppelzimmer. Aber da kann jetzt Abhilfe geschaffen werden, denn ZeitRäume bietet eine Island Single Reise in Kleingruppen zu moderaten Preisen an.

Island Single Reise in angenehmen Kleingruppen

Neben dem hohen Reisepreis, den Einzelreisende oft zu beklagen haben,  macht es vielen Menschen deutlich weniger Freude, im Urlaub komplett auf sich allein gestellt zu sein. Die Alternative „Gruppenreise“  schreckt wegen Teilnehmerzahlen von bis zu 50 Personen ab, da man dabei seine individuellen Reisewünsche nicht verwirklichen kann. So entstand die Idee, eine Kleingruppenreise für bis zu 18 Personen auszuarbeiten, die viel Freiraum für eigene Unternehmungen erlaubt und speziell für Alleinreisende geeignet ist. Kernstück dieser Island Singlereise ist daher die Möglichkeit, halbe Doppelzimmer zu buchen. Der Veranstalter bietet dabei an, den passenden Zimmernachbarn auszuwählen, so dass man die Reise auf der Basis eines Doppelzimmerpreises pro Person buchen kann. Da aber nicht garantiert werden kann, dass sich ein entsprechender Reiseteilnehmer anmeldet, gilt dieses Angebot erst einmal unter Vorbehalt. Sollte es sich nicht ergeben, ist der Einzelzimmer-Aufpreis mit € 200,- (€ 1.915,- anstelle € 1.715,-) aber absolut erträglich und nicht vergleichbar mit sonst üblichen Aufpreisen.

Die Anzahl der Reiseteilnehmer mit maximal 18 Personen lässt schnell ein Gemeinschaftsgefühl enstehen, da man schon in kurzer Zeit einen Überblick über die Mitreisenden bekommt. Ebenso schnell finden sich daher Gleichgesinnte, mit denen man die vielfältigen, bereits inkludierten Ausflüge oder auch die Zusatzangebote erleben und dabei die eigenen Eindrücke austauschen kann.

Wasser in allen Aggregatzuständen

In nur wenigen Ländern der Erde kann man Wasser in der Natur auf kleinstem Raum in allen Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) erleben. Island gehört dazu. Wasser in festem Zusand als Eis, in flüssigem Zustand im Meer und den Flüssen, als feinste Wassertröpfchen bei einem Wasserfall oder in dampfender Form in den Heißwasserquellen.  Man wird auf dieser Island Single Reise mit Sicherheit all diese Zustandsformen des Wassers erleben. So kann man mit den neu gefundenen Freunden gemeinsam die beeindruckenden Wasserfälle wie den gewaltigen Gullfoss und den hohen Skogafoss bewundern und sich dabei die frische, sprühende Gischt ins Gesicht wehen lassen oder gar hinter den Wasserfall steigen.  Oder man entspannt gemeinsam in der blauen Lagune, dem naturbelassenen Mineral-Thermalbad unter freiem Himmel, das bei jeder Lufttemperatur genutzt werden kann. Abends hat man mindestens einmal die Möglichkeit, sich den vor Islands Küste frisch gefangenen Fisch schmecken zu lassen.

Aber auch die anderen isländischen Highlights stehen auf dem Programm. Am dritten Tag besuchen die Reisenden das Geysir-Gebiet um den berühmtesten Vertreter der natürlichen Heißwasser-Fontänen, den Strokkur. Der schweflige Geruch ist gewöhnungsbedürftig, gehört aber nun einmal zu vielen Gebieten in Island dazu, denn die Insel aus Feuer und Eis ist erdgeschichtlich noch recht jung und ständig in Bewegung. Dies liegt nicht zuletzt an dem Zusammentreffen der amerikanischen und der eurasischen Kontinentalplatten. Den dadurch entstandenen Grabenbruch nennt man Þingvellir, hier hinterließ die Plattentektonik ihre sichtbaren Spuren. Auch dieser Ort steht mit auf dem Programm.

Der tief ins Land eingeschnittenen Borgarfjördur nördlich von Reykjavik wird die Teilnehmer der Island Single Reise die Kraft der Sagen und Mythen spüren lassen, denn hier hinterließen die Naturgewalten skurrile Steinformationen, durch die auch viele Dichter und Denker zu ihren Werken inspiriert wurden. Vielleicht entdeckt der ein oder andere hier seine poetische Ader?! Zur Krönung dieses Tages erlebt man am Abend ein echtes Wikingerfest in Hafnafjördur und fühlt sich spätestens jetzt um Jahrhunderte zurück versetzt.

Seehunde, Wale und buntes Gebirge

Verschiedene fakultative, also nicht in den Reisepreis mit eingeschlossene Ausflüge machen die Island Single Reise trotz Gruppenreise sehr individuell. Am vierten Tag hat man die Möglichkeit zu einer Walbeobachtungsfahrt und am siebten Tag steht die Teilnahme an einem Ausflug ins Landesinnere zu dem farbenfrohen Liparitgebirge zur Auswahl. Wer das nicht möchte, kann allein oder mit anderen Reiseteilnehmern die Hauptstadt Reykjavik erkunden. Dies hohe Maß an Flexibilität ist nur möglich, weil es sich um eine Standortreise handelt. So spart man sich außerdem tägliches Kofferpacken, um das man auf einer Rundreise nicht herum käme.

Noch stehen auf der Island Single Reise genügend frei Plätze zur Verfügung, wir beraten Sie gerne unter der 0641-93126-0.

 

About the author

Tanja Riehm-Wagner

Überzeugte Nordeuropa-Fanfrau, die schon in Jugendzeiten Reisen nach Island, Norwegen, Finnland, Schweden und England mit ihrer Familie in den 1980er Jahren unternommen hat. Irland folgte in 1994. Später machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie lernte dabei mehrere Hurtigrutenschiffe kennen und ist jetzt begeisterte Reisebloggerin für ZeitRäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz