Wanderreise auf Island: Per pedes und per Auto oder Bus

Wanderreise auf Island

Wandererin in Landmannalaugar
Foto: shutterstock/ Vaclav P3k

Auf einer Wanderreise auf Island erleben Sie die Insel aus Feuer und Eis viel intensiver als wenn Sie nur von Attraktion zu Attaktion mit dem Auto oder Bus fahren. Daher bieten wir Ihnen zwei geführte Busrundreisen in kleinen Gruppen sowie eine individuelle Mietwagenrundreise als Island Wanderreise an. Auf diesen drei Rundreisen sitzen Sie zwar auch im Auto bzw. Bus, aber nicht nur. Die Mischung aus beidem macht diesen Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie riechen und schmecken die isländische Luft, Sie spüren die harten Steine und das weiche Moos unter Ihren Füßen und sind nach einer Wanderung so angenehm erschöpft. Die Weiterfahrt mit dem Auto oder Bus tut dann anschließend gut, weil man nun ohne Anstrengung Meter macht und die völlig unterschiedlichen Landschaften Islands schnell erreicht. Durch die ständige Abwechslung der beiden Fortbewegungsmöglichkeiten sind diese Reisen sehr attraktiv und genau das Richtige für Aktiv-Urlauber.

 Mietwagen-Rundreise für Wanderer

Auf dieser 15-tägigen Reise umrunden Sie ganz Island und machen überall dort länger halt, wo es lohnenswerte Wanderwege gibt. Sie starten mit Ihrem Mietwagen ab Reykjavik in nördlicher Richtung zur Halbinsel Snæfellsnes, wo Sie den Walfjord und den Gletschervulkan Snæfellsjökull erwandern. Von dort geht es zwei Tage später weiter über Akureyri zum Myvatn, wo Sie für die nächsten drei Nächte bleiben. Die abwechslunsgreiche Landschaft – mal sattgrüne Wiesen, mal schwarze Vulkanasche-Flächen, bizarre Lavaformationen, Pseudokrater und Schwefelfelder – lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein. Zwischendurch können Sie sich die Füße mal etwas ausruhen, wenn es ab Husavik per Boot zur Walbeobachtung geht. Aber auch die anderen Sehenswürdigkeiten kommen nicht zu kurz: Ein Besuch beim „Götter-Wasserfall“ Godafoss und dem mächtigen Dettifoss stehen auf demProgramm. Auch hier ist genügend Zeit zum Wandern eingeplant. Am neunten Tag geht es nach Ostisland und zur Gletscherlagune Jökulsarlon. Hier darf eine geführte Tour über den Gletscher Svinafelsjökull nicht fehlen. Da diese Wanderung sehr anspruchsvoll ist, steht alternativ eine Bustour durch das Hochland Lakagigar mit seiner Kraterreihe und eine Bergwanderung mit herrlicher Aussicht zur Auswahl. Kurz vor Reiseende erwarten Sie in Südisland noch Natur-Highlights wie die Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss, der markante Loch-Felsen Dyrholæy, der schwarze Sandstrand von Vik sowie die Gletscherzungen des Myrdaksjökull. Die letzten beiden Tage verbringen Sie im Thjorsa-Tal, von wo Sie Wanderungen zur Gjain-Schlucht oder zum  Haifoss-Wasserfall unternehmen. Aber auch eine Zeitreise in die Wikingerzeit und der Besuch des bekannten Geysir-Gebietes sowie des Nationalparkes und Weltkulturerbes  Þingvellir stehen auf dem Programm bevor diese Reise zu Ende geht.

Die „Mietwagen-Rundreise – Rundreise für Wanderer“ erlaubt Ihnen, Island so individuell, weitreichend und intensiv wie möglich kennen zu lernen.

Busrundreisen mit aktiven oder gemütlichen Wanderungen

Je nach eigenem Interesse kann man bei unseren Kleingruppenreisen zwischen einer Busrundreise mit leichten Wanderungen und einer für sportlich ambitionierte Wanderer wählen. Auf beiden Reisen umrundet man Island komplett (einmal im und einmal gegen den Uhrzeigersinn) und die Teilnehmerzahl ist begrenzt (es werden nicht mehr als 24 bzw. 19 Teilnehmer für die jeweilige Gruppe zugelassen).

Die Bus-Rundreise mit leichten Wanderungen zu den Naturwundern Islands dauert 13 Tage.  Bei ihr steht die Entspannung an erster Stelle. Trotzdem lernen Sie viele interessante Naturgebiete kennen, wie die Nationalparks Þhingvellir und Skaftafell, die Wasserfälle Selfoss,Skogafoss, Dettifoss und Gullfoss, das Hochlandgebiet Landmannalaugar, das Gletschertal Thorsmörk sowie die Gletscherlagune Jökulsarlon. Auf leichten, geführten Wanderungen erkunden Sie die landschaftliche Vielfalt dieser sagenhaften Insel, die Sie im Gegensatz zu den beiden anderen Wanderreisen gegen den Uhrzeigersinn ab Reykjavik  umrunden.

Die Bus-Rundreise für Aktive mit Wanderungen zwischen Feuer und Eis ist für 15 Tage geplant. Hier erleben Sie mehrere anspruchsvolle Tages- und Halbtages-Wanderungen entlang der Ringstraße um Island. Zum Beispiel machen Sie eine Wanderung in Hvalfjord in Westisland, eine Kraterwanderung auf dem Gábrók sowie eine Bergtour in Tröllakirkja. Außerdem erkunden Sie zu Fuß die Pseudokrater von Dimmurborgir, das Myvatn-Gebiet und das Geothermalgebiet von Namaskard in Nordisland. Von einem möglichen Muskelkater können Sie sich im Naturbad Myvatn wieder erholen. Eine spannende Abwechslung bieten zum Beispiel die Walbeobachtungstour ab Husavik und der Besuch des historischen Torfhofes Grenjadastadur. In der zweiten Hälfte der Reise,die vom Nordosten entlang der Ost- und Südküste zurück in den Südwesten Islands führt, warten unter anderem die hufeisenförmige Schlucht Asbyrgi, der mächtige Dettifoss und die Ostfjorde darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Eine weitere Kraterwanderung, der Gletscher Vatnajökull und die Gletscherlagune Jökulsarlon sowie eine Bergwanderung in Reynisfjall mit einem traumhaften Ausblick auf die Felsformation Reynisdrangar stehen ebenfalls auf dem Programm. In den letzten beiden Tagen haben Sie noch Gelegenheit, Islands Hauptstadt Reykjavik per pedes kennen zu lernen.

Alle drei Island Wanderreisen auf einen Blick finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Island-Aktivreisen.

 

About the author

Tanja Riehm-Wagner

Überzeugte Nordeuropa-Fanfrau, die schon in Jugendzeiten Reisen nach Island, Norwegen, Finnland, Schweden und England mit ihrer Familie in den 1980er Jahren unternommen hat. Irland folgte in 1994. Später machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie lernte dabei mehrere Hurtigrutenschiffe kennen und ist jetzt begeisterte Reisebloggerin für ZeitRäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz