Nordeuropa – einfach glücklich sein!

Nordeuropa

So sieht eine glückliche Isländerin aus!
Foto: Maridav/ shutterstock

Wer in Nordeuropa lebt, gehört zu den glücklichsten Menschen der Welt. Das hat vor kurzem der World Happiness Report 2015 ergeben. In 158 Ländern wurden im Auftrag der Vereinten Nationen Parameter wie Lebenserwartung, Einkommen, soziales Netz und gefühlte Freiheit verglichen. Dabei landeten gleich drei Länder Nordeuropas unter den Top Ten: Island, das sogar auf den zweiten Platz kam, Norwegen, das noch zu den Top Five gehört, sowie Finnland und Schweden. Deutschland kam lediglich auf den 26. Platz. Das ist zwar auch noch recht gut, aber nichts im Vergleich zu den Reiseländern von ZeitRäume, wo die Menschen anscheinend noch deutlich zufriedener mit ihrem Leben sind. Allein das sollte schon ein Anreiz sein, sich einmal näher mit Skandinavien oder auch Irland, Schottland und England zu beschäftigen. Von den nordischen Ländern können wir uns da anscheinend noch so Einiges abschauen.

About the author

Tanja Riehm-Wagner

Überzeugte Nordeuropa-Fanfrau, die schon in Jugendzeiten Reisen nach Island, Norwegen, Finnland, Schweden und England mit ihrer Familie in den 1980er Jahren unternommen hat. Irland folgte in 1994. Später machte sie ihr Hobby zum Beruf. Sie lernte dabei mehrere Hurtigrutenschiffe kennen und ist jetzt begeisterte Reisebloggerin für ZeitRäume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz