Wie Sie aus 2018 das glücklichste Jahr Ihres Lebens machen

Machen Sie Ihr 2018 zu einem glücklichen Jahr! Bild: Hans Linde / Pixabay

Machen Sie Ihr 2018 zu einem glücklichen Jahr! Bild: Hans Linde / Pixabay

Was hält wohl das neue Jahr für uns und für Sie bereit? Wir alle hoffen, dass es ein glückliches Jahr wird und wünschen es auch unseren Mitmenschen. Doch weder das Jahr noch Ihr Lebensglück gestalten sich von alleine. Die wenigsten Menschen denken daran, dass „Glück“ nicht einfach nur passiert, sondern aktiv beeinflussbar ist. Dabei ist es leicht, sich tägliche Glücksmomente zu kreieren. Denn am Ende des Tages, der Woche, des Jahres – ja sogar des ganzen Lebens – sind es die Augenblicke voller Glück, die das Leben so lebenswert machen. Hier sind unsere besten Vorschläge, wie Sie sich (aktiv) ein Jahr voll positiver Momente schaffen:

Es sind die Augenblicke voller Glück, die das Leben so lebenswert machen

  • Ihre Lebenseinstellung & Ihr Umfeld
    Sind Sie ein positiver Mensch? Ist Ihr Umfeld positiv? Wir können uns nicht immer aussuchen, von welchen Menschen wir umgeben sind, aber wir können entscheiden, wie wir mit anderen Lebenseinstellungen und Meinungen umgehen. Es ist wichtig, dass wir andere respektieren, aber es ist ebenso wichtig, nicht alles persönlich zu nehmen. Dies kostet uns nämlich wertvolle Energie, die wir gut für schönere Dinge brauchen können. Falls möglich, trennen Sie sich von Menschen in Ihrem persönlichen Umfeld, die „emotionale Energieräuber“ sind. Was dabei hilfreich ist, sind regelmäßige Auszeiten, Treffen mit Gleichgesinnten und Bewegung. Sport oder auch Spazieren gehen machen den Kopf frei, sorgen für bewegliche Gelenke, eine gute Sauerstoffversorgung und damit neue Energie.

 

  • Ein auf Sie abgestimmtes „Anti-Stress-Rezept“
    Jeder Mensch ist anders, deshalb sollte auch jeder ein individuelles „Anti-Stress-Rezept“ für sich finden. Ziel ist eine ausgewogene Life-Balance, um Phasen der Anspannung mit den richtigen Entspannungstechniken und -übungen zu begegnen. Dabei steht eine breite Palette an Möglichkeiten zur Verfügung, von Yoga über Pilates bis zu Qi Gong und Walking in Balance. Je mehr Sie probieren, desto klarer wird Ihnen, welche Übungsform wirklich zu Ihnen passt und wie Sie Ihrem Körper Gutes tun können. Viele dieser Entspannungstechniken (inkl. Meditation) und ein sanftes Body-Workout bietet auch unsere „Irland-Nature&Balance“- Reise, die zusammen mit einer professionellen Trainerin entwickelt wurde.

 

  • „Manchmal sollten wir einfach das tun, was uns glücklich macht und nicht, was vielleicht am besten für uns ist.“
    Kennen Sie das schöne und äußerst weise Zitat von Abraham Lincoln „Jeder Mensch ist so glücklich, wie er beschließt zu sein“? Ich denke, dass das durchaus der Wahrheit entspricht. Sie sind also „Designer“ Ihres Lebens bzw. Ihres Glücks. Dabei sollten Sie aber nicht Ihre Prioritäten aus den Augen verlieren. Nicht immer ist „das Beste“ (wie es Ihr Kopf formulieren würde) für Sie auch das, was Sie wirklich glücklich macht (das, was Ihr Herz möchte). Es ist deshalb durchaus legitim, auch mal freundlich aber bestimmt „Nein“ zu sagen, solange es uns gut tut und wir es so formulieren, dass andere uns verstehen und Rücksicht nehmen. Doch oftmals – vor allem durch die Angst vor Ablehnung – assoziieren wir etwas Negatives mit dem Wort „Nein“ und trauen uns deshalb nicht, das Wort zu verwenden. Machen Sie sich dann klar, was ein „Ja“ bedeutet, das nicht von Herzen kommt: Überforderung, inneres Ungleichgewicht, Stress.
    Unser Tipp: Sagen Sie auch mal Nein und versprechen Sie lieber weniger und halten dafür mehr. So entsteht kein Stress und es bewirkt sogar etwas Positives.
    Was sicherlich glücklich macht und nur mit dem Besten des Besten gefüllt ist, ist unsere „Irland- Nature&Balance“-Reise. Eigentlich eine leichte Entscheidung, oder? 🙂

 

  • Ihr Lebensstil
    Hören Sie auf Ihren Körper? Er ist wahrhaftig das schönste Geschenk, das Sie jemals erhalten haben. Mit gesunder Ernährung und dem Verzicht auf schädigende Suchtmittel gehen Sie schon den ersten Schritt. Das ist jedoch nicht das Einzige, was wir tun können. Wie sieht es aus mit Ihrer Nachtruhe? Schlafen Sie genug? Schlaf ist für den Menschen, was das Aufziehen für die Uhr. Auch Ihre Energie ist endlich, deshalb füllen Sie sie täglich auf – wie ein Auto, das Benzin zum Fahren braucht. Das Schöne: Schlafen kostet nichts und tut uns gut, also schlafen Sie sich fit! Schlafexperten empfehlen, ca. 7 Stunden zu schlafen, aber auch hier gilt: jeder Mensch ist anders und braucht also individuell viel Ruhezeit.

 

  • Das kostenlose Fitnessstudio
    Sowas gibt es? Ja und es hat auch einen Namen: Natur! Bewegung an der frischen Luft sorgt für eine bessere Sauerstoffversorgung – und das wiederum macht glücklich. Leider ist uns die Weisheit der (indianischen) Urvölker in den letzten zwei Jahrhunderten vollkommen abhanden gekommen: die Natur ist unsere einzig wahre Quelle für Gesundheit und Entspannung. Wir sollten sie nicht nur schützen und bewahren, sondern uns auch ihrer erfreuen. Natur ist etwas, was man nicht auf dem Bildschirm erleben kann. Ein Digital-Detoxing-Day bewirkt da manchmal wahre Wunder, um zu sehen, was wir eigentlich von unserem wunderschönen Planeten verpassen, wenn wir in unsere Welt der Technik abtauchen. Wer „digital detoxt“, der verzichtet auf sein Smartphone, auf einen Fernseher auf den Laptop. Geht nicht? Geht doch! Zwei Nächte zum digitalen Detoxen in unberührter Natur erleben Sie auf unserer Nature & Balance Reise in Irland.

Wie Sie sehen, gehören „Glück“ und Gesundheit irgendwie zusammen. Ohne Gesundheit machen auch all die anderen Dinge des Lebens weniger Freude. Und ist die Gesundheit mal nicht auf Ihrer Seite, dann ist es umso wichtiger, sich mental glücklich zu machen. Üben Sie sich in Dankbarkeit und freuen Sie sich über die kleinen Dinge des Lebens: die Sonne, die morgens aufgeht. Das Essen, das Sie auf dem Tisch haben. Das Lächeln, das Ihnen geschenkt wird.
Nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand und werden Sie zum „Designer“ Ihres Lebens. Fallen Ihnen noch mehr Sachen ein? Was tun Sie auch jetzt schon für Ihr Glück? Teilen Sie es uns gerne mit!

Auf in ein glückliches 2018 🙂

 

 

 

 

 

 

 

Ein Gastbeitrag von Chiara Dyllus

About the author

Stephanie Plachta

Hej, ich bin Stephanie, Marketing Managerin bei ZeitRäume und überzeugter Nordeuropa-Fan. Schönes kann so nah sein - und das sind unsere Reiseziele in Nordeuropa. Ganz besonders hat mich die Magie Schwedens in den Bann gezogen. Spazieren in den unzähligen Wäldern und entlang der zahllosen Seen ist für mich Naturliebhaberin die vollkommene Erfüllung. Hier kann ich wirklich wieder runterkommen, durchatmen und entspannen. Aber auch die wildromantische Schönheit in Irland, Schottland und Island sind einmalig und bezaubern mich immer wieder aufs Neue.

2 Comments

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz