KategorieIrland

1
So finden Sie den richtigen Schuh für Ihren Urlaub!
2
Klimafreundliches Reisen: Gut für Mensch und Natur
3
Glück verschenken mit dem ZeitRäume-Reisegutschein
4
Irland Kleingruppenreise 2019: Erleben Sie das Original!
5
ZeitRäume Frühbucherrabatt für Reisen in 2019
6
Kulinarische Festivals in Irland, Norwegen, Schottland und Schweden
7
Indian Summer in Irland und Schottland
8
St. Patrick’s Day
9
Wie Sie aus 2018 das glücklichste Jahr Ihres Lebens machen
10
Kerry International Dark Sky Reserve – dort, wo Irland am dunkelsten ist

So finden Sie den richtigen Schuh für Ihren Urlaub!

Mit den richtigen Schuhen steht ausgedehnten Touren nichts mehr im Wege. Bild: shutterstock/Kochneva Tetyana
Mit den richtigen Schuhen steht ausgedehnten Touren nichts mehr im Wege. Bild: shutterstock/Kochneva Tetyana

Die Vorfreude steigt und der Bauch kribbelt bereits beim Gedanken daran. Bald ist es soweit: Ihr Urlaub ist gebucht und Sie können es kaum erwarten, dass es endlich losgeht.

Freuen Sie sich auf Ihren Erholungsurlaub, bei dem Sie die Schönheit der Natur, die Vielfalt der kleinen Ortschaften und die Sehenswürdigkeiten in den Großstädten erkunden können. Ganz egal, für welchen Urlaub und welche Region Sie sich entschieden haben, eins ist und bleibt wichtig: Die richtige Bekleidung. Damit Ihnen bei Ihren Entdeckungstouren nicht nach kurzer Zeit bereits die Füße schmerzen, sollten Sie im Vorhinein in gutes Schuhwerk investieren.

Worauf Sie beim Schuhkauf achten sollten, haben wir Ihnen in diesem Beitrag zusammengefasst.

Vollständigen Beitrag lesen

Klimafreundliches Reisen: Gut für Mensch und Natur

Nachhaltige Reisen. Bild: shutterstock/Romolo Tavani
Nachhaltige Reisen. Bild: shutterstock/Romolo Tavani

Noch weit bevor die UN die Weltklimakonferenz ins Leben gerufen hat, haben sich bereits 1979 internationale Klimaexperten in Genf über den Stand der Klimaforschung beraten. 400 Wissenschaftler aus etwa 40 Ländern nahmen sich ausgiebig Zeit um über das Thema zu sprechen.

Am 12. Februar jährt sich die erste Weltklimakonferenz in Genf zum 40. Mal. Schon damals war die Klimabeeinflussung durch die menschliche Gesellschaft ein großes Thema. Es war klar, dass es sich beim Klimawandel um ein ernstzunehmendes Problem handelt.

40 Jahre später müssen wir leider erkennen, dass wir vom Erreichen der Klimaschutzziele immer noch weit entfernt sind. Erst kürzlich wurde in den Medien darüber berichtet, dass Reisen ein Klimakiller sei. Das ist genau so richtig oder falsch wie die Aussage, dass Alkohol tötet. Beim Reisen ist es wie bei allem im Leben: die Dosis macht das Gift. Entscheidend ist die Art und Weise, wie wir reisen.

Vollständigen Beitrag lesen

Glück verschenken mit dem ZeitRäume-Reisegutschein

Zeit Wert geben. Bild: shutterstock/Jacob Lund

Zeit Wert geben. Bild: shutterstock/Jacob Lund

Warum schenken wir denen, die wir am meisten lieben, Dinge?

Der Weihnachtsbaum ist geschmückt mit bunten Kugeln und erstrahlt im Licht der Kerzen. Darunter liegen Geschenke, schön verpackt in Geschenkpapier. Von Klein bis Groß ist alles dabei. Oft dabei sind die typischen Präsente, wie Pullover, Schals, Krawatten oder Bücher. Doch warum schenken wir denen, die wir am meisten lieben eigentlich etwas?

Vollständigen Beitrag lesen

Irland Kleingruppenreise 2019: Erleben Sie das Original!

Original Irland; Der perfekte Mix aus individuellen Erlebnissen und Gruppenaktivitäten. Bild: Larah Vidotti/Pixabay

Original Irland; Der perfekte Mix aus individuellen Erlebnissen und Gruppenaktivitäten. Bild: Larah Vidotti/Pixabay

Viele Irlandfans fahren im Urlaub nicht gerne Auto – und schon gar nicht gerne auf der linken Seite und den teilweise sehr engen Straßen. Was bietet sich da besser an, als eine Busrundreise. Ganz entspannt zurücklehnen und während der Fahrt einfach nur die Landschaft genießen. Bei den meisten Gruppenreisen nehmen allerdings 40-50 Personen teil, nicht so bei unserer exklusiven und brandneuen Kleingruppenreise „Original Irland“. Mit maximal 19 weiteren ZeitRäume Reisenden (eher weniger) und Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter erkunden Sie die wundervolle grüne Insel.

Vollständigen Beitrag lesen

ZeitRäume Frühbucherrabatt für Reisen in 2019

Jetzt Frühbucherrabatt sichern! Bild: shutterstock/ Slava Samusevich

Jetzt Frühbucherrabatt sichern! Bild: shutterstock/ Slava Samusevich

Kaum sind wir aus dem Urlaub zurück, schon hat uns wieder das Fernweh gepackt und wir sind erneut in Urlaubsstimmung. Doch kein Grund, dem vergangenen Urlaub nachzutrauern! Wie heißt es doch so schön? Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Also sollten Sie jetzt Ihre Vorfreude auf Ihre nächsten Ferien erhöhen. Beginnen Sie jetzt schon mit der Planung für 2019. Das Beste daran ist: Wenn Sie jetzt buchen, erhalten Sie auf viele ZeitRäume-Rundreisen nach Irland, Schottland, Schweden und Norwegen einen Frühbucherrabatt.

Vollständigen Beitrag lesen

Kulinarische Festivals in Irland, Norwegen, Schottland und Schweden

Kulinarische Festivals in Nordeuropa. Genussreisen für Feinschmecker

Kulinarische Festivals in Nordeuropa. Bild: shutterstock/Rawpixel.com

Jeder Feinschmecker weiß, dass kulinarische Köstlichkeiten gefeiert werden sollten. Besuchen Sie daher Food-Festivals in Ihrem Reiseland und genießen Sie leckere Gerichte und erfrischende Getränke aus der Region. Die Vielzahl und Auswahl an verschiedenen Gerichten bei kulinarischen Festivals und auch die Qualität der direkt vor Ort frisch zubereitenden Speisen ist bei diesen Veranstaltungen einzigartig. Ummalt werden die meisten der Events mit musikalischen Beiträgen. Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit die Kultur, die Menschen, die Musik und landestypische Gerichte und Getränke kennen zu lernen, als auf einem Food-Festival. In diesem Beitrag präsentiere ich Ihnen daher einige Festivals, die Sie dieses Jahr unbedingt noch besuchen sollten. Vollständigen Beitrag lesen

Indian Summer in Irland und Schottland

Herbstzauber in Irland und Schottland. Bild: Romacdesigns / Pixabay

Kaum ist der Sommer bei uns angekommen, präsentieren wir Ihnen bereits unsere brandneuen Herbstreisen. Ja, Sie haben richtig gelesen: Herbst. Doch wieso tun wir das? Ganz einfach: in den letzten Jahren blieben viele Ihrer Reisewünsche für den Herbst unerfüllt aufgrund zu kurzfristiger Anfragen. Viele Unterkünfte waren bereits ausgebucht. Deshalb legen wir Ihnen eine frühe Buchung wärmstens ans Herz. Was die goldene Jahreszeit in Irland und Schottland so besonders macht, das lesen Sie in diesem Beitrag. Vollständigen Beitrag lesen

St. Patrick’s Day

St. Patrick's Day

St. Patrick’s Day

Am 17. März ist es wieder soweit! Der St. Patrick’s Day (irisch Lá Fhéile Pádraig) wird ganz groß gefeiert. Er ist der Gedenktag des irischen Bischofs Patrick, der wahrscheinlich im 5. Jahrhundert lebte und das Christentum auf die „Grüne Insel“ brachte. Da der Heilige als Schutzpatron Irlands gilt, ist das Fest des St. Patrick im irischen Kalender ganz fest verankert. Ursprünglich wurde der Nationalfeiertag besinnlich im Kreise der Familie gefeiert. Heutzutage ist der Tag allerdings vor allem eine ganz große Party und wird weltweit zelebriert.

Vollständigen Beitrag lesen

Wie Sie aus 2018 das glücklichste Jahr Ihres Lebens machen

Machen Sie Ihr 2018 zu einem glücklichen Jahr! Bild: Hans Linde / Pixabay

Machen Sie Ihr 2018 zu einem glücklichen Jahr! Bild: Hans Linde / Pixabay

Was hält wohl das neue Jahr für uns und für Sie bereit? Wir alle hoffen, dass es ein glückliches Jahr wird und wünschen es auch unseren Mitmenschen. Doch weder das Jahr noch Ihr Lebensglück gestalten sich von alleine. Die wenigsten Menschen denken daran, dass „Glück“ nicht einfach nur passiert, sondern aktiv beeinflussbar ist. Dabei ist es leicht, sich tägliche Glücksmomente zu kreieren. Denn am Ende des Tages, der Woche, des Jahres – ja sogar des ganzen Lebens – sind es die Augenblicke voller Glück, die das Leben so lebenswert machen. Hier sind unsere besten Vorschläge, wie Sie sich (aktiv) ein Jahr voll positiver Momente schaffen:

Vollständigen Beitrag lesen

Kerry International Dark Sky Reserve – dort, wo Irland am dunkelsten ist

Ich seh' den Sternenhimmel... Bild: Flickr Creative Commons: Michael Pollack

Ich seh‘ den Sternenhimmel… Bild: Flickr Creative Commons: Michael Pollack

Lichtverschmutzung ist ein Umwelteinfluss, der noch relativ unerforscht ist. Dass es sich bei der Scotobiologie, der Dunkelheits-Biologie, nicht um eine alteingesessene Teildisziplin handelt, liegt in der Natur der Sache: ob künstliche Beleuchtung Auswirkungen auf Ökosysteme hat, kann erst in jüngster Vergangenheit erforscht werden, da ihre weite Verbreitung Voraussetzung ist.

Wer sich des Nachts außerhalb von größeren Städten und mit Blick auf diese aufhält, sieht einen Lichtdom über den Dächern schweben. So nennt sich die Kuppel aus Licht, die durch nicht zielgerichtete Beleuchtung entsteht. Straßenlaternen, Leuchtreklamen oder Industrieanlagen sind Beispiele für solche Übeltäterinnen, die durch ihr diffus in alle Richtungen strahlendes Licht diesen Effekt erzeugen. Vollständigen Beitrag lesen

ZeitRäume - ZR-Reisen Individual UG (haftungsbeschränkt) Impressum - Datenschutz